Zeichen der neuen Zeit: Kostenfrei nutzbare Hygiene-Piktogramme

Wie können wir effektiv kommunizieren, wenn wir weltweit über 6.000 Sprachen verwenden? Wie können wir Informationen aufnehmen, wenn wir die Sprache nicht lesen oder verstehen können? Eine Lösung dieses Problems ist die Kommunikation mithilfe von Piktogrammen.

Einen großen Beitrag zu einer global verständlichen „Sprache ohne Worte“ lieferte der Designer Otl Aicher zu den Olympischen Spielen 1972 in München mit seinen für dieses Ereignis entwickelten Piktogrammen. Otl Aichers Piktogramme gelten als Meilensteine der Designgeschichte und sind zum festen Bestandteil unserer täglichen Kommunikation geworden. Das System wurde in den vergangenen fünf Jahrzehnten auf über 700 verschiedene Piktogramme erweitert, die unterschiedlichste Themen bildlich darstellen. Die Bildsymbole finden sich heute auf Hinweisschildern, Internetseiten und in Medien jeglicher Art.

In der Nachfolge von Otl Aicher verantwortet die Agentur Stiehl/Over/Gehrmann das weltweit verbreitete Piktogrammsystem des berühmten Designers. Neben der Gestaltung neuer Piktogramme ist das Unternehmen auch Ansprechpartner für die Vergabe von Nutzungslizenzen an Unternehmen, Vereine, öffentliche Institutionen und auch Privatpersonen.

Die Corona-Pandemie zwingt zu besonderen Hygienevorschriften für Gewerbe- und Ladenflächen. Um die Ausbreitung des Virus aufzuhalten, müssen wir Abstand halten, unsere Hände regelmäßig desinfizieren und in vielen Situationen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Die Kommunikation dieser Maßnahmen erleichtern drei Piktogramme, die ab sofort für eine einjährige kostenfreie Nutzung bestellt werden können.

Mehr als 700 weitere Piktogramme für unterschiedlichste Anwendungen finden Sie unter www.otl-aicher-piktogramme.com


Bestellformular

Ja, wir/ich möchte/n die otl aicher piktogramme

– „Abstand halten“ (Nr. 0416),
– „Hände desinfizieren“ (Nr. 0417) und
– „Mund-Nasen-Bedeckung tragen“ (Nr. 0418)

für ein Jahr kostenfrei nutzen.

Die Piktogramme werden uns/mir nach Absendung dieses Formulars und der damit verbundenen Zustimmung zu den Copyrighthinweisen und Nutzungsbedingungen kurzfristig per E-Mail in Dateiform zugestellt.